Titel

Fachausdruck-Lexikon

a b c d e f g h i j k l m n O p q r s t u v w x y z


O


Open-Type-Schriften Schriftformat, das Vorteile gegenüber den gängigen Schriftformaten Type 1 und True-Type hat. Es gibt nur eine Schriftdatei für Mac und Windows. Dadurch können Probleme mit Sonderzeichen und Umbruchfehler durch Laufweitenunterschiede beim Datenaustausch vermieden werden. Ein Open-Type-Font kann zirka 65 000 Zeichen speichern. In den “Pro”-Versionen sind Zeichensätze für den fremdsprachigen Satz und typografische Funktionen, wie zum Beispiel Ligaturen und Kapitälchen, enthalten.
Quelle: Print & Produktion 3/2005, S.12