Titel

Fachausdruck-Lexikon

a B c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z


B

Bachulke Ein an- oder ungelernter Helfer bei den Druck- und/oder Setzarbeiten.
Bachulke-Bild

Bildquelle: Jägerlatein der Schwarzen Kunst - Hanseatische Verlagsanstalt GmbH / Bremen (1991)

Blankschlagen Raum mit nicht druckendem Material ausfüllen, um später noch einen Satzteil oder Druckstock einzufügen.
Blindmaterial Das typographische Material, das zwischen den Wörtern und Zeilen usw. eingefügt wird und nicht mitdruckt.
Blockade Eine Blockade besteht aus umgekehrten Bleibuchstaben und dient als Platzhalter für ein im Manuskript unleserliches Wort.
Die Blockade stammt noch aus den Zeiten des Handsatzes.
Blockade-Bild

Bildquelle: Jägerlatein der Schwarzen Kunst - Hanseatische Verlagsanstalt GmbH / Bremen (1991)

Blocksatz Schriftsatz mit Zeilen gleicher Länge, rechts-und links bündig.
Blocksatz findet man in den meisten Büchern und Zeitschriften.
Brotschriften Brotschriften sind auch Werkschriften, also Schriften, die überwiegend für den Satz von Büchern und Zeitschriften benutzt werden (im Gegensatz zu z.B. Auszeichnungsschriften).
Bürstenabzug (=Korrekturabzug) Früher durch Abklopfen mit einer Bürste hergestellt, heute auf Abziehpressen.